11.04.2017

Was sind Meridiane?

Auf den Akupunktur-Puppen oder Postern sind Meridiane als Linien am Körper dargestellt. Es gibt im Shiatsu 12 Meridiane, die den 5 Elementen der chinesischen Medizin zugeordnet werden. Jeder Meridian steht für bestimmte Phänomene des menschlichen Lebens.

Ein Beispiel: Magen-Meridian. Element Erde. Nahrungsaufnahme ist hier noch logisch. Die Erde steht auch für das „Nähren“ im übertragenen Sinn: kann ich mich mit gutem Dingen nähren? Mir das holen, was ich brauche? Ist mein Stoffwechsel in Ordnung? Aber auch „sich um andere kümmern können“ und „Muskel-Tonus“ (Spannungszustand der Muskeln) gehört hier hin.