15.01.2017

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie nach dem Maitland Konzept ® ist wörtlich übersetzt die 'Therapie mit den Händen'. Das bedeutet, dass der Therapeut Blockierungen sanft ertasten und mit mobilisierenden Griffen lösen kann. Aber die zweite, ebenso wichtige Säule der Manualtherapie ist die biomechanische Analyse - sprich, die Beobachtung der Bewegungen der Patienten. Dadurch werden störende Bewegungsmuster aufgedeckt und können mit entsprechenden Übungen und Griffen behandelt werden.