11.04.2017

Anwendung

Achtung – Bei andauernden Beschwerden und ungewöhnlichen Symptomen bitte IMMER den Hausarzt aufsuchen!
Shiatsu ersetzt nicht den Besuch beim Arzt!

Lesen Sie Fallbeispiele aus der Schweiz (wo Shaitsu bereits eine anerkannte Komplementär-Therapie ist) auf der Webseite des schweizer Berufsverbandes: https://shiatsuverband.ch/shiatsu-als-therapie/komplementaertherapie/fallbeispiele/